Kleiner Nachtrag

Kleiner Nachtrag zu openSUSE 11.3

Da ich an meinem DELL einen Fingeabdruckleser habe, habe ich diesen mit der aktuellen openSUSE mal ausprobiert. Und siehe da, es funktioniert. Sowohl die grafische Anmeldung als auch die an der Konsole (Terminal) sind möglich.

Jetzt bleiben noch zwei Dinge zu tun:

  1. Die integrierte Kamera nebst Mikrofon testen. Ich werde dafür mal Skype installieren und als Basis benutzen.
  2. Den Doppelklick auf dem Touchpad einrichten. Hier hoffe ich mal auf Hilfe aus dem Netz 😉

Sonst läuft alles ziemlich rund und zufriedenstellend. Mal schauen, was die Zukunft bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.